Chorweiler

Stadtteile: 
Blumenberg // Chorweiler // Esch-Auweiler // Fühlingen // Heimersdorf // Lindweiler // Merkenich // Pesch // Roggendorf-Thenhoven // Seeberg // Volkhoven-Weiler // Worringen
Bezirk-Nummer: 
Bezirk 6

Chorweiler, im Norden gelegen, ist der einzige Bezirk, der nicht direkt an die Kölner Innenstadt angrenzt. Er ist eher ländlich strukturiert, vom einstigen Bürgermeister Konrad Adenauer als "Stille Landreserve" bezeichnet.
Mittlerweile leben auf einer Fläche von 67 km² ca. 80.500 Einwohner - teilweise in naturnahen Erholungsgebieten, Ökosiedlungen und Ausflugsorten, teilweise in "städtebaulichen Sünden" aus den 60er und 70er Jahren.
Im Sommer gibt es zahlreiche Bademöglichkeiten zu entdecken - darunter der Escher und der Fühlinger See. Das Gebiet um den Fühlinger See herum ist Schauplatz des jährlich stattfindenden größten europäischen Reggae-Festivals "Summerjam".
Ein historisch bedeutendes Ereignis war die Schlacht von Worringen im 13. Jh., in der sich die Stadt Köln von der Übermacht des damaligen Erzbischofs befreien konnte und den Weg bereitete hin zu einer unabhängigen freien Reichsstadt.

STADTTEILE
Blumenberg // Chorweiler // Esch-Auweiler // Fühlingen // Heimersdorf // Lindweiler // Merkenich // Pesch // Roggendorf-Thenhoven // Seeberg // Volkhoven-Weiler // Worringen

zur Bildergalerie...
Unterführung Eigelstein