Nippes

Stadtteile: 
Bilderstöckchen // Longerich // Mauenheim // Niehl // Nippes // Riehl // Weidenpesch
Bezirk-Nummer: 
Bezirk 5

Der Stadtbezirk Nippes liegt im Linksrheinischen zwischen dem "alten" Köln und dem Bezirk Chorweiler und umfasst 7 Stadtteile mit rund 111.100 Einwohnern auf einer Gesamtfläche von 31,80 km².
Der ursprüngliche Siedlungskern des heutigen Nippes (früher: Die Herrlichkeit Mauenheim) liegt am Rande des Nippeser Tälchens, einem heute verlandeten Altarm des Rheins und Anziehungspunkt für Erholungssuchende.
Seit der großen Stadterweiterung 1888 gehört das Gebiet zu Köln. Der zunächst landwirtschaftlich geprägte Raum wurde im Zuge der Industrialisierung Standort zahlreicher Fabriken, darunter auch die Gummiwarenfabrik Clouth (s. Bild).
Mit dem Ausbau des Hafens und der Ansiedlung der Ford-Werke wurde aus dem ehemaligen Fischerdorf Niehl ebenfalls ein Industriestandort.
Die Industrie war wie vielerorts der Ausgangspunkt für das multikulturelle Miteinander, das Nippes bis heute prägt und insbesondere während des täglichen Markttreibens auf dem Wilhelmplatz spürbar ist.
Alles in allem gehört Nippes mit seinen lebendigen und urbanen Vierteln, aber auch ruhigen beschaulichen Orten, und natürlich seinen Bewohnern unterschiedlicher Herkunft und Kultur zu einem der attraktivsten Bezirke Kölns.
Ich selbst gehöre zu den besagten Bewohnern. Es war sehr spannend, so viel Neues, Vielfältiges und Überraschendes direkt vor der Haustür - in diesem Falle im wahrsten Sinne des Wortes - zu entdecken.

STADTTEILE
Bilderstöckchen // Longerich // Mauenheim // Niehl // Nippes // Riehl // Weidenpesch

zur Bildergalerie...
Unterführung Eigelstein